Profile Photo

  • 5 articles
  • 255 karma
  • 0 friends

Porsche 928 – Auto des Jahrzehnts

Porsche 928 –
Auto
des Jahrzehnts
1979 Jahre Advertisement / Reklamé / Werbung

In Germany, it doesn’t compete with cars.
It competes with airplanes.
1987 Advertisement Porsche 928 S4

It’s about as fast as you I can go
without having to eat airline food.
1987 Advertisement Porsche 928 S4

It’s been heading for your
driveway since 1989
1989 Advertisement Porsche 928

Ausser
Konkurrenz
Porsche 928
1981 Advertising / Werbung

Der Porsche 928 wurde von 1977-1995 produziert und der von mir neu kreierte Porsche 928S, gebaut von 1980-1986 wurde noch stärker motorisiert angeboten (sh. Tabell unten). Der Porsche 928S wurde schon 1977 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt, der mit 4664 cm³ Hubraum eine max. Leistung von 221 kW (300 PS) lieferte. Inhalt war ein V8-Motor mit einer höheren Verdichtung bei 10:1 und somit mußte dieser mit Superbenzin betankt werden. 1984 wurde die Leistung nochmals auf dann 228 kW (310 PS) bei 5900/min angehoben. Ab 1986 gab es dann untern anderem serienmäßig ABS und Katalysator dazu.

Grundpreis war anno 1977 einmal ca. 55.000,- DM und im Modelljahr 1992 waren es 178.000,- DM, dies allerdings beim Porsche 928 GTS mit 5,4 Liter-Saugmotor und einer Leistung von 257 kW (350 PS). Gute Einstiegermodelle gibt es in allen Preislagen von 4.000,- Euro bis über 40.000,- Euro (Stand 2016). Am besten sich also für ein durchgehend Scheckheft gepflegtes Fahrzeug entscheiden, denn billig ist beim 928er überhaupt nichts, war es doch damals das Spitzenfahrzeug von Porsche.

8 additional images. Click to enlarge.


6 responses to Porsche 928 – Auto des Jahrzehnts

  1. A car I really enjoyed driving and working on (facelifts) as a designer back in the 80’s

  2. Der 928 ist schon oft Gegenstand von Artikeln gewesen in den letzten Wochen hier auf Grand Retro und das zeigt mir, dass dieses Auto einfach am Kommen ist.
    Völlig zurecht, wie ich finde.

  3. Willkommen auf Grand Retro, Artur. Wir freuen uns auf mehr!
    Fährst Du selbst 928?

Leave a Reply